2017 – Die Anpassung der Marketing-Strategie steht für Marketer im Vordergrund

Etwa 4.500 Verkaufsprofis und Marketer weltweit (darunter auch 1.288 Teilnehmer aus europäischen Ländern) wurden für eine Studie befragt. Dabei gaben zwei Drittel der Befragten an, dass sie die Traffic- und Lead-Generierung als eine der größten Herausforderungen betrachten. Als größte Hürde erwies sich dabei der Erstkontakt mit potenziellen Kunden. Der Nachweis des Return on Investment (ROI) rangiert auf dem zweiten Platz. Ihn empfinden cirka 43 % der Marketer als außerordentlich schwierig.

dmexco 2016: Hubspot präsentiert die 8. Ausgabe „State of Inbound

Die von Hubspot (Anbieter einer Inbount-, Marketing- und Sales-Plattform) auf der dmexco 2016 veröffentlichte Ausgabe des Marketing- und Sales-Reports „State of Inbound“ beweist: 72 % der befragten Verantwortlichen aus dem Marketing beurteilen die ROI-Berechnung als effektiv. Dabei erweist sich für Marketer und Veraufsprofis gleichermaßen die Möglichkeit eines steigenden Budgets für ihr Marketing (bei Belegung immerhin bis zu 60 %) als einen besonders lohnenswerten Anreiz.

Die größten Herausforderungen für Marketing-Unternehmen: Lead und Traffic sind besonders wichtig!

Bei der Befragung waren Mehrfachnennungen möglich – Das Ergebnis:

65 % – Lead und Traffic generieren.
43 % – ROI von Marketing-Aktivitäten.
28 % – Ausreichendes Budget erhalten.
26 % – Das Management der Firmenwebsite.
25 % – Die Identifizierung passender Technologien.
23 % – Die Anpassung internationaler Zielgruppen-Inhalte.
19 % – Effektive Team-Fortbildung.
17 % – Talentierte Mitarbeiter.
08 % – Sponsoren (möglichst auf Führungsebene) finden.

Marketing-Trends: Video und Social Media gewinnen an Attraktivität

Mit einem Blick auf die Marketing-Trends bestätigt die 8. „State of Inbound“-Studie, dass sowohl Video als auch Social Media an Bedeutung gewinnen (wie z. B. für eine Online Marketing Agentur). Deshalb wollen Marketer (zu denen auch Leiter einer Online Marketing Agentur zählen) im Jahr 2017 das Augenmerk überwiegend auf die Anpassung der Marketing-Strategie und auf eine massivere Investition in die dafür qualifizierte Plattform richten. Die klassische Print-Werbung verliert – insbesondere bei den europäischen Marketern – immer mehr an Bedeutung.

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus dem Themenbereich: WordPress, Schulungen, Onlinemarketing und Social Media Marketing für Autohäuser. Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.