bla

blabla

Autohäuser Social Media

/Tag:Autohäuser Social Media

5 Tipps, wie Autohäuser Social Media so richtig nutzen könn(t)en

By | 29.Juni.2015|Categories: Unser Blog über Social Media und OnlineMarketing im Autohaus|Tags: , , , |

Die Social Media Twitter, Facebook, Google+ etc. sind mittlerweile bei Privatanwendern als Kommunikationskanal sehr beliebt - somit sollten Autohäuser diese Kanäle nutzen um die Kommunikation und Information dahin zu transportieren, wo ihre Kunden sind - in die Social Media Kanäle... Doch ein Engagement in Social Media ist kein Kurzstreckenlauf, sondern eher ein Marathon: Autohäuser benötigen [...]

Onlinemarketing im Autohaus wird immer wichtiger

By | 28.Januar.2015|Categories: Unser Blog über Social Media und OnlineMarketing im Autohaus|Tags: , , , , , , , , , |

Onlinemarketing ist auch im modernen Autohaus nicht mehr wegzudenken. 2015 werden setzen Autohändler weiter verstärkt auf Marketing über die Onlinekanäle. Die Autohändler setzen 2015 weiter verstärkt auf Onlinemarketing! Das Marketing stieg das Budget für Online-Marketing laut einer Händlerbefragung im Auftrag von Autoscout24 um fast elf Prozent - in Zahlen: von 25,9 im Jahr 2013 auf 36,6 Prozent [...]

Autovertrieb im Wandel: Wo Autohäuser nun am stärksten aufrüsten müssen

By | 29.Januar.2014|Categories: Unser Blog über Social Media und OnlineMarketing im Autohaus|Tags: , , , , , |

Viele Autohäuser beklagen das Fernbleiben von Kunden und Interessenten – wir sagen Ihnen was ein Autohaus heute tun kann um diesen Trend nachhaltig umzukehren. Um wieder eine Kommunikation mit Kunden und Interessenten zu forcieren muss diese Kommunikation im Internet ausgebaut werden. Der Kunde will heute über diverse Kanäle mit einem Händler kommunizieren und somit rücken [...]

Wie Smartphones und Tablet-PCs Kunden näher ans Autohaus bringen können

By | 16.Dezember.2013|Categories: Unser Blog über Social Media und OnlineMarketing im Autohaus|Tags: , , , , , , , |

In einem soeben erschienenen Interview der Haufe Gruppe (komplettes Interview ist hier online) mit Peter Beuke, VP Marketing und Communications bei IBM erklärte er auf die Frage von Haufe, warum er Konsumenten die „Generation C“ nenne und wofür das „C“ denn wohl stehen würde folgendes: Peter Beuke: Das C steht zuerst einmal für "Connected", das [...]

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen
Schließen
x